Liebe Freundinnen und Freunde,

gerne möchten wir Euch auf die nächste Veranstaltung des Grünen Forums aufmerksam machen:

Wir haben den Bundestagsabgeordneten Jan-Niclas Gesenhues eingeladen. Er liest aus und spricht zu seinem Buch „Offensiver Umweltschutz. Wie wir Natur und Wohlstand retten können“

„Umwelt- und Naturschutz sind eine Investition in unsere Sicherheit und unseren Wohlstand“, sagt Jan-Niclas Gesenhues. Er legt ein breites umweltpolitisches Programm vor und baut Brücken zwischen Politik, Wirtschaft und Umweltbewegung. Er analysiert die aktuelle Lage der Umweltpolitik, entwickelt aber auch ein Gerüst für eine schlagkräftige, vielfältige und zeitgemäße Naturschutzbewegung.

Ohne gesunde Natur keine erfolgreiche Wirtschaft, keine Ernährungssicherheit, keine Innovation, keine Weiterentwicklung. Statt Infrastruktur und Produktion auf Kosten der Umwelt auszubauen, will Gesenhues deshalb Umwelt und Wirtschaft gemeinsam voranbringen.

Jan-Niclas Gesenhues ist Bundestagsabgeordneter und parlamentarischer Staatssekretär im Umweltministerium. Im Gespräch mit ihm, bei uns zu Gast:

Antje Grothus, MdL, Sprecherin für Transformation, nachhaltigen Strukturwandel und Beteiligung

👉    Donnerstag, den 23. Mai 2024, 19 Uhr

👉    Clubraum im Stadtsaal Frechen, Kolpingplatz 1, 50226 Frechen

👉    Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten: silvia.maul@gruene-frechen.de   

 

Wir freuen uns auf Euch!

Herzliche Grüße vom Team
Grünes Forum Frechen,
unterstützt vom Kreisverband GRÜNE Rhein-Erft-Kreis 

e interessante Diskussion und hoffen auf zahlreiche Teilnehmende.

Termine

Keine Einträge vom 19. Juli 2024 bis zum 19. August 2024.